Gewinnspiel-Scam

Gewinn immer noch nicht abgeholt ???? - bin ich so vegesslich geworden

Heute hatte ich mal wieder eine schöne Mail bekommen,  dass ich €3.540.225,33 gewonnen und noch nicht abgeholt hätte. Wie ich leider feststellen musste, hat die Qualität solcher E-Mails in der letzten Zeit nachgelassen hat.  Früher wurde man zumindest mit dem Namen angesprochen.

Absender war dieses mal :  andin@loteria.es

Betrachten wir als erstes Mal die Headerdaten der Mail :

Received: from [103.207.38.155] (unknown [103.207.38.155])
by mail.

mkrain.ml

 (Postfix) with ESMTPA id DF06F151D2;
Fri, 12 Oct 2018 09:44:01 -0400 (EDT)

dann sehen wir , dass der Server , von dem die Mail kam, eine andere Domain hat , als die Absenderadresse der Mail ist. Die IP-Adresse , von der die EMail kam, gehört zu einem Server in Hanoi in Vietman.
Würden wir auf diese Mail antworten , würde die Antwort an mundo.europe@aol.co.uk gehen. Laut dem Text in der EMail soll der angebliche Anwalt unter der EMail-Adresse almudena.consultant@hotmail.com erreichbar sein.

Also eine Spanische Lotterie beauftragt eine  spanischen Anwalt , der über einer Adresse in  der UK bzw. über Hotmail erreichbar sein soll, deren Emails aus Vietnam stammen.

Und dass beste, als Absende-Adresse ist eine Adresse in Brüssel angegeben, und zwar die Adresse der Europäischen Kommission in Brüssel. Man müssen das wichtige Anwälte sein.

All dieses und die vielen Schreibfehler in der Mail, sollten die Menschen hellhörig machen. Ein reale Anwaltskanzlei würde nie einen automatisch übersetzen Text einfach so verschicken zumal der Anwalt der deutschen Sprache mächtig sein soll.

 

Aber was wird mit dieser Mail versucht zu machen.  Einmal holen Sie sich Daten , die dann gut verkauft werden können oder für weiteren Unfug genutzt werden können. Mit der Adresse dem und dem Geburtsdatum kann man gut einkaufen gehen. Zum anderen dürfte , wenn man darauf eingehen würde , Bearbeitungsgebühren fällig werden , die man im Vorfeld zahlen muss. Danach wird nachgekobert und dann wird es still. Und das Geld sieht man nie.

Fazit

Sollten diese Mail nicht schon durch einen Spamfilter ausgefiltert werden, sollte man diese einfach löschen und bloß nicht darauf antworten.

Originaltext:

 
200 Wetstraat / Rue de la Loi
1000 Brussels Belgium

Sehr Geehrter,

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes

Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,
unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zuhandeln, in der Verarbeitung und der
Zahlungeines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit über zwei Jahren
nicht beansprucht wurde.

Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt moment an €3.540.225,33 (Drei Millionen fünfhundert und
vierzigtausend, zweihundertfünfundzwanzig euros, dreiunddreißig Cent). Diese Summe wurde fuer nun
mehr als zwei Jahre, Gewinn bringendangelegt, daher die auf stockung auf die obenbennante
Gesammtsumme. Entsprechend dem Büros des nicht Beanspruchten Preisgeldes, wurde dieses Geld
als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotterie firma bei ihnen zum verwaltenniedergelegt und
in ihrem namen versichert. Nach Ansicht der Lotterie firma wurde ihnen das Geld nach einer
Weihnachts förderung lotterie zugesprochen.

Die Kupons wurden von einer Investment gesellschaft gekauft. Nach Ansicht der Lotterie
firma wurden Sie damals Angeschrieben, um Sie über dieses Geld zu informierenes hat
sichaber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keener gemeldet order nicht abgeschlossen
um den Gewinn zu Beanspruchen.

Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwaltenniedergelegt wurde. Gemäß des Spanischen
Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueberseinenvorhanden Gewinn informiert werden.
Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn aber mals ueber eine
Investmentgesellschaft für eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden. Wir sind daher,
durch das Büro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden Sie anzuschreiben. Dies ist
eine Notifikation für das Beanspruchen dieses Gelds. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die
LotterieGesellschaft überprüfen und bestätigen wird ob ihre Identität ueber ein stimmt bevo ihnen
ihr Geld aus bezahlt wird. Wir warden sie beraten wie sie ihren Anspruchgeltend machen.
Bitte setztzen Sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwalt Dr, Muñoz Rodriguez
Gabriel in Verbindung TEL:+34 625-572-969 ./FAX +34 911-236-259
Email: almudena.consultant@hotmail.com . Er ist zustaendig fuer
Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seit estehen. Der Anspruch sollte
vor den 31-12-2018 geltend gemacht werden, da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde.
Wir freuen uns, von Ihnenzu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grüßen
Carlos Sanchez .

Füllen Sie dieses Formular aus und schicken es per E-Mail oder Fax, um den Zahlungsvorgang zu starten.

KONTARK FORMULAR VORNAMEN…………………………………………………………………………………………………………………

NAMEN………………………………………………………………………………………………………………………

ANSCHRIF…………………………………………………………………………………………………………………...

GEBURTSDATUM……………………………………………MOBILE…………………………………………………..

TELEFON……………………………………………………FAX………………………………………………………….

E-MAIL-ADDRESS…………………………………………GEWINN-SUMME………………………………………….

-----------------------------------------------------
------------------------------------.L E G A L D I S C L A I M E R ----------------
Diese E-Mail enthält vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen.
WennSie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlicherhalten
haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail.
Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabedieser Mail ist nicht.