Gartenrundgang Oktober 2017

Nach langer Zeit habe ich mal wieder etwas Zeit einen kleinen Gartenrundgang zu machen. Viel gibt es nicht zu berichten. Die Herbststürme haben an einigen Stellen dem Garten ziemlich zugesetzt. Beim ersten Sturm dieses Jahr hat es Teile eines 30 jährigen Lebenbaumes dahingerafft, wobei der Sturm nur der letzte Auslöser war. Wie sich herausstellte, waren die Wurzeln von Ameisen zerfressen. Beim zweiten Sturm hat es mein Beet mit den Sonnenwurzeln zerlegt, alle Pflanzen waren umgefallen aber nicht beschädigt. Hier steht in den nächsten Tagen die erste Ernte an. Mal sehen was dieses Jahr darauf wird, nachdem im letzten Jahr die Pflanzen noch nicht mal geblüht haben.
Bei den übrigen Hochbeeten gibt es jetzt noch ein paar verspätete Kohlrabi die auch irgendwann geerntet werden können.

Diese Seite benutzt Cookies.Besonders bei der Anzeige von Videos und Karten , wird ein Cookie des Drittanbieters gesetzt.  Mehr Infos unter Cookies und Datenschutz .

Gartenrundgang Oktober 2017 – Marco Oderkerk – Reisen, Garten, IT und mehr

Dieser Inhalt wird leider geblockt , da Du auf die Verwendung Cookies abgelehnt hast. Um diese Seite korrekt nutzen zu können sind leider Cookies erforderlich

Dieser Inhalt wird leider geblockt , da Du auf die Verwendung Cookies abgelehnt hast. Um diese Seite korrekt nutzen zu können sind leider Cookies erforderlich