Gartenneuerungen März 2019

Pünktlich zum Monatsende kam die neue Lieferung Gartenpflanzen und Exoten. Dieses mal etwas fruchtiger.


Top 1: Gemeiner Bocksdorn

oder auch als Goji Beere bekannt. 3 dieser Pflanzen haben jetzt einen sonnigen Platz gefunden. Ich bin jetzt nicht auf die Superfood Schiene aufgesprungen, aber ich habe nach etwas exotischem gesucht. Angebaut wird diese Pflanze im Bereich zwischen Südosteuropa und Westasien. Tendenziell ist der Verzehr unbedenklich , auch wenn es sich bei Bockdorn um ein Nachtschattengewächs handelt, welche Alkaloide enthalten , die Nebenwirkungen haben können (besonders bei übermäßigem Verzehr).

Top 2: Vitaminbeere ‘Aronia Viking’

Hinter Aronia verbirgt sich die Apfelbeere. Ursprünglich stammt dieses Rosengewächs aus dem nordöstlichen Amerika. Pur werden sie eher wegen des herben Geschmackes nicht gegessen, man soll aber Säfte, Marmeladen und Kompott gut schmecken. Die rohen Früchte beinhalten Blausäure, die bei größeren Mengen Nebenwirkungen verursachen kann. Also merken wir uns , zu viel rohe Beeren Schwindel, Erbrechen, Ohnmacht und Kopfschmerzen , verarbeitet entzündungshemmend, antibakteriell und antiviral . Und da
antidiabetisch auch gut für Diabetiker.

Top 3: Goldener Peking Bambus

Verlassen wir jetzt die gesundheitsfördernde Welt, und kommen zum Phyllostachys aureosulcata aureocaulis. Nachdem meine bestehenden Bambuspflanzen nicht so in die höhe gingen wie gewünscht, versuche ich es jetzt mit dieser bis -25°C winterharten Gattung. Was ich natürlich übersehen habe ist , dass eine Wurzelsperre für die Gattung notwendig ist. Das wird dann nächstes Wochenende nachgeholt. ich habe erstmal aus einer kleinen Rasenkante eine provisorische Wurzelsperre gebaut, aber im Keller muss ich noch irgendwo eine richtige haben.
Laut Beschreibung soll die Pflanze bis 3 Meter werden und pro Jahr gut 50 – 80 cm schaffen. Mal sehen ob das bei mir im Garten auch klappt. Zumindest habe ich dieses Mal einen sonnigen Platz ausgesucht.

weitere Pflanzen der Lieferung

Neben den o.g. Pflanzen habe ich noch ein Paar Rudbeckia, Winterharte Eisblumen , 2 Dalien, 2 Eucomis und 3 Lilien gepflanzt.

Erste Erfolge

Da ich im Jahr 2017 (eher 2018) die Frühjahrsblüher in die Erde gebracht hatte , fiel der Frühling 2018 etwas mau aus. Diese Zwiebeln, kommen jetzt aber gut.

Gartenneuerungen März 2019

Neben den Blüher sind auch die ersten Knoblauch-Pflanzen durchgestoßten. Man merkt die Gartensaison geht los.